Logo: Vereinsbesteuerung Siebert
 

Aktueller Infobrief

Bitte melden Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung an, um einen Vollzugriff auf den aktuellen Infobrief zu erhalten. Eine Benutzerkennung erhalten Sie im Rahmen einer Anmeldung zum "Infopaket". 

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular 

Freitag, 26. Juni 2020

Finanzgericht äußert sich in einem aktuellen Urteil zur Besteuerung der Einnahmen aus Tiervermittlungen gemeinnütziger Tierschutzvereine

Nachfolgend möchten wir Ihnen ein kürzlich veröffentlichtes Urteil vorstellen und aufzeigen, ob und welche Folgen sich hieraus für gemeinnützige Tierschutzvereine, insbesondere Auslandstierschutzvereine, ergeben können.weiter

Kategorie: Aktuell, Umsatzsteuer, Gemeinnützigkeit, Urteile und Verfügungen

Freitag, 26. Juni 2020

Die Reduzierung der Umsatzsteuersätze ab dem 01.07.2020 durch das Corona-Konjunkturpaket gilt auch für gemeinnützige Tierschutzvereine

Die Große Koalition hat sich am 3.6.2020 auf ein umfangreiches Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket geeinigt. Ein zentrales Element zur Stärkung der Konjunktur soll dabei die befristete Absenkung der Umsatzsteuersätze im Zeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % sowie von 7 % auf 5 % sein. Die Umsatzsteuersenkung führt auch bei umsatzsteuerpflichtigen gemeinnützigen...weiter

Kategorie: Umsatzsteuer, Aktuell

Freitag, 26. Juni 2020

Corona-Sonderzahlung auch an Mitarbeiter gemeinnütziger Tierschutzvereine bis 1.500 € steuerfrei

Aufgrund der Corona-Pandemie können gemeinnützige Tierschutzvereine ihren Beschäftigten bis Ende 2020 eine steuerfreie Sonderzahlung in Höhe von bis zu 1.500 € auszahlen. Im Folgenden zeigen wir, auf welcher Grundlage und nach welchen Voraussetzungen dies erfolgen kann.weiter

Kategorie: Aktuell, Sonstiges

Freitag, 26. Juni 2020

Steuerliche Corona-Maßnahmen sollen auch für gemeinnützige Tierschutzvereine Erleichterungen bringen

Aus Anlass der Corona-Pandemie hat das Bundesfinanzministerium in zwei Erlassen umfangreiche steuerliche Maßnahmen getroffen, von denen auch gemeinnützige Tierschutzvereine profitieren können.weiter

Kategorie: Aktuell, Sonstiges, Urteile und Verfügungen

Freitag, 26. Juni 2020

Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen gemeinnütziger Tierschutzvereine in Corona-Zeiten

Zwar erfolgen auf Bundes- und Landesebene z.T. immer mehr Lockerungen von Versammlungsbeschränkungen etc., dennoch halten sich viele Vereine mit der Durchführung von Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen mit örtlicher Anwesenheit verständlicher Weise noch zurück. Der Gesetzgeber hat reagiert und zunächst für das Kalenderjahr 2020 Ausnahmeregelungen geschaffen.weiter

Kategorie: Aktuell, Sonstiges

Donnerstag, 23. Januar 2020

Bonpflicht auch für gemeinnützige Tierschutzvereine?

Der Einzelhandel läuft Sturm gegen die neue Bonpflicht. Durch eine gesetzliche Verschärfung der Kassenführung ab dem 01.01.2020 müssen von vielen Betrieben jetzt zwingend immer Kassenbons ausgedruckt werden, auch wenn der Kunde sie gar nicht haben möchte. Betrifft dies auch gemeinnützige Tierschutzvereine?weiter

Kategorie: Aktuell, Sonstiges

Donnerstag, 23. Januar 2020

Wer zu spät kommt, den bestraft der (automatische) Verspätungszuschlag?

Tierschutzvereine müssen beim Finanzamt innerhalb bestimmter Fristen regelmäßig Steuererklärungen abgeben. Für Steuererklärungen ab dem Veranlagungszeitraum 2018 wurden die Sanktionen für verspätete Abgaben erheblich verschärft. weiter

Kategorie: Aktuell, Sonstiges

Treffer 1 bis 7 von 50
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Weitere Beiträge finden Sie in der Recherchedatenbank

Infobrief

Foto: Marco Siebert
Marco Siebert
Dipl. Oec. & Steuerberater

Zur Anmeldung zu unserem Infobrief, in dem wir regel­mäßig über ver­schiedene Themen rund um den Tierschutzverein informieren:
Anmeldung

Zum Infobrief